Donnerstag, 25. Mai 2017

Manga in Japan - Momoiro Ningyo

Heute stelle ich euch einen bezaubernden Shojo-Manga, mit einer Meerjungfrau vor!


Momoiro Ningyo von Haru Akebono



Der Manga startete 2013 im Dessert Magazin, des japanischen Kodansha Verlags.
Die Reihe umfasst in Japan bisher 02 Bände und läuft noch.


Darum geht's:
"Eine junge Meerjungfrau findet einige Pornohefte, die im Ozean entsorgt wurden.
Deshalb entschließt sie sich ein Mensch zu werden wenn sie erwachsen ist, damit sie einen heiraten und mit ihm Spaß haben kann.

Eine Hexe unter den Meerjungfrauen belegt sie mit einem Zauber, sodass sie menschliche Beine an Land bekommt.
Leider wird der Zauber kurzzeitig unterbrochen, jedes Mal wenn sie erregt ist."

Mittwoch, 24. Mai 2017

Manga in Japan - Bitch na Neko wa Koukishin ni Katenai

Heute stelle ich euch mal wieder einen Boys Love Manga vor, dieses Mal einen von Mio Tennohji(Egoistic Blue)!


Bitch na Neko wa Koukishin ni Katenai von Mio Tennohji



Der Manga startete 2014 im Gush! Magazin, des japanischen Kaiousha Verlags.
Hierbei handelt es sich um einen Einzelband, der in Japan erschienen ist.


Darum geht's:
"Sex dient einzig dazu um Profit und Befriedigung daraus zu gewinnen, dass denkt zumindest das frühere Model und jetziger Schauspieler, Kyousuke.
Er überlebt in durch sein gutes Aussehen, in der Unterhaltungsbranche. 

Eines Tages wurde er von einem Setmitarbeiter, Fujishima, dabei erwischt wie er sich gerade eine Rolle in einem Film durch Sex erstehen wollte.

Als Schweigegeld bietet er diesem Sex mit sich an, aber Fujishima lehnt ab.
Angepisst drückt Kyousuke Fujishima zu Boden und will aus ihm einen Sklaven der Lust machen, doch am Ende ist es Fujishima der ihn zum kommen bringt!

Dies ist die Liebesgeschichte eines ruhigen Setmitarbeiters und einem heißen Tsundere-Sternchen!"

Dienstag, 23. Mai 2017

5 Manga, die es nach Deutschland schaffen sollten...

Heute möchte ich euch 5 verschiedene Manga zeigen, die es meiner Meinung nach auf dem deutschen Manga-Markt geben sollte!


Kyou no Cerberus / Today's Cerberus von Ato Sakurai


Genre: Shounen, Comedy, Harem, Romance, School Life, Supernatural, Slice of Life
Bandzahl: bisher 08 Bände(läuft noch)
Mehr zum Inhalt >>klick hier<<

Erscheint auf englisch bei Yen Press


Im - Great Priest Imhotep von Makoto Morishita


Genre: Shounen, Comedy, Drama, School Life, Supernatural
Bandzahl: bisher 07 Bände(läuft noch)
Mehr zum Inhalt >>klick hier<<

Erscheint auf französisch bei Ki-oon!


Happy Sugar Life von Tomiyaki Kagisora


Genre: Shounen, Horror, Mystery, Drama, Shojo Ai, School Life
Bandzahl: bisher 05 Bände(läuft noch)
Mehr zum Inhalt >>klick hier<<


Kudamimi no Neko / Spirits & Cat Ears von Miyuki Nakayama


Genre: Seinen, Romance, Fantasy, Ecchi, Comedy
Bandzahl: bisher 06 Bände(läuft noch)
Mehr zum Inhalt >>klick hier<<

Erscheint auf englisch bei Yen Press


Jibaku Shounen Hanako-kun von Iro Aida


Genre: Shounen, Action, Horror, Supernatural, School Life
Bandzahl: bisher 05 Bände(läuft noch)
Mehr zum Inhalt >>klick hier<<

Mittwoch, 17. Mai 2017

Manga in Japan - Uchi no Tsukaima ga Sumimasen

Heute stelle ich euch einen Comedy-Seinen für Dämonenfans vor!


Uchi no Tsukaima ga Sumimasen von Tekka Yaguraba



Der Manga startete 2016 im Good Afternoon! Magazin, des japanischen Kodansha Verlags.
Die Reihe umfasst in Japan bisher 2 Bände und läuft noch.

Der Manga wurde unter dem Titel Sorry for my Familiar von dem US-Verlag Seven Seas lizenziert, ein Erscheinungstermin ist noch nicht bekannt.


Darum geht's:
"In dieser Welt, Makai, bekommt jeder Dämon einen Schutzgeist, indem er diesen durch seine Magie beschwört.

Patty ein Dämonenmädchen, dessen Magie so schwach ist, dass sie nicht einmal ein Tier heraufbeschwören kann, ist dazu gezwungen sich einen Schutzgeist anzuschaffen. 
Widerwillig wählt sie einen älteren Menschen namens Norman als ihren Schutzgeist aus.
Norman's Faszination für andere Lebensformen ist enorm und so möchte er alle Wesen in Makai genaustens untersuchen, um mehr über sie zu lernen.

Dieses seltsame Pärchen, bestehend aus einer schwachen Dämonin und einem albernen älteren Mann, macht sich auf die Reise und erlebt dabei viele Abenteuer."

Dienstag, 16. Mai 2017

Manga in Japan - Crisis Girl

Heute stelle ich euch einen abgedrehten Shounen Manga vor, der demnächst auf englisch erscheinen wird!


Crisis Girl von Hiroaki Yoshikawa



Der Manga startete 2015 im Shounen Magazine Edge, des japanischen Kodansha Verlags.
Die Reihe ist in Japan bereits mit 2 Bänden abgeschlossen.


Darum geht's:
"Der Action-Comedy Manga spielt in einer speziellen Stadt, in der immer wieder Monster auftauchen, die dann von dem super-süßen Crisis Girl besiegt werden.

Zusammen mit ihren Zombie-Puppen besiegt das Crisis Girl Kaede jeden Gegner.
Doch eigentlich will sie nur spielen und sich wie ein Kind verhalten."


Crisis Girl wurde von dem US-Verlag Seven Seas lizenziert, ein Erscheinungstermin wurde noch nicht bekannt gegeben.

Montag, 15. Mai 2017

5 eindrucksvolle Manga-Cover!

Heute möchte ich euch 5 eindrucksvolle Manga-Cover zeigen, die ich in letzter Zeit so gefunden habe!


Im - Great Priest Imhotep, Band 07



Pandora Hearts, Band 06, 12 & 19





Crisis Girls, Band 01


Samstag, 13. Mai 2017

Manga in Japan - Jashin no Hanayome

Heute stelle ich euch einen fantastischen Shojo vor, der vor allem Fans von Mein göttlicher Verehrer gefallen könnte.


Jashin no Hanayome von Touma Fuyuori



Der Manga startete 2016 im Manga One Magazin, des japanischen Shogakukan Verlags.
Die Reihe umfasst in Japan bisher 3 Bände und läuft noch.


Darum geht's:
"Loki hat es darauf abgesehen, die Menschenwelt, Asgard, zu zerstören. 
 Um die böse Gottheit zu bezwingen, wurde das Mädchen Hiiro zur Heldin bestimmt, die sich daraufhin zu dieser Reise aufmacht. 
Jedoch sieht die Realität so aus, dass sie weit davon entfernt ist, böse Kreaturen zu besiegen, den Alltag viel mehr damit verbringt, Geld für die Reise durch allerlei Arbeiten zu verdienen. 

"Ich bin aber kein Dienstleister für irgendwas, ich bin doch eine Heldin!"

Mit Rodoll, den sie auf dem Weg kennengelernt hat und der sie tatkräftig unterstützt, kommt sie zu dem Entschluss, dass sie kein Nebenjobber ist sondern endlich eine Heldin werden muss. 

Doch genau in diesem Augenblick taucht Loki auf und... macht ihr einen Heiratsantrag?!
Es kann doch nicht sein, dass der stärkste aller Bösewichte einfach so vor ihr auf die Knie geht, oder?"